HANSA-Gymnasium Bergedorf

Neues vom Hansa-Gymnasium

Neuerung in der Schülerbibliothek

Die Schülerbibliothek öffnet in dieser Woche (ab 11.9.) wieder regelmäßig ihre Pforten. Wir, das Bibliotheksteam, möchten auf diesem Wege auf eine Neuerung in diesem Schuljahr aufmerksam machen:

Wir haben ab sofort täglich eine reine Lesepause eingerichtet, um denjenigen Schülern, die in einem ruhigen Raum lesen möchten (und dafür ist eine Bibliothek ja in erster Linie gedacht), dies zu ermöglichen. Das bedeutet, dass in diesen Zeiten ein Sprechverbot in der Bibliothek herrscht. In den übrigen Pausen gelten die bisherigen Regeln. Auch in den „normalen“ Pausen sind natürlich alle zu Rücksicht gegenüber den Lesern aufgerufen, es darf aber z.B. auch Karten gespielt werden oder ähnliches, solange der Lärmpegel dabei nicht zu hoch wird.

Welche Pausen ab jetzt reine Lesepausen sind, ist dem Aufsichtsplan links neben dem Eingang zur Schülerbibliothek (Raum 8) zu entnehmen.  Sie sind unter dem Namen der Aufsicht mit den roten Buchstaben „LP“ gekennzeichnet.

Bitte beachten, dass die Ausleihe in der Schülerbibliothek nur gegen Abgabe eines (kleinen) Passfotos möglich ist. Dieses brauchen wir für die Karteikarte, auf der die ausgeliehenen Bücher vermerkt werden.

Zum Schluss noch das Wichtigste: Wir haben jede Menge neuen Lesestoff gekauft und unter anderem die schon vorhandenen Fantasy-Reihen durch weitere Bände ergänzt/ vervollständigt. Es gibt jede Menge Neues zu entdecken!

Wir freuen uns auf ein angenehmes Schuljahr  und wünschen unseren Besuchern viele interessante Leseerlebnisse!

Noch eine Ankündigung zum Schluss: Die neuen fünften Klassen werden zu Beginn des Schuljahres in die Benutzung der Bibliothek eingeführt. Eine entsprechende Einladung erfolgt demnächst.

Herzliche Grüße

im Namen des Bibliotheksteams

A. Graf

Montag, den 11. September 2017 13:48 Alter: 68 Tag(e)